Motorsportfans aufgepaßt! Anwesen mit Erweiterungspotential,Garagen,Carport,Blick auf die Nürburg

Gartenansicht
zu verkaufen

Diese durch Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen große, mondän anmutende Immobilie besticht durch die idyllische Lage im Ort Dankerath. Hinter dem Objekt hat man einen faszinierenden Fernblick über Wiesen und Täler. An dem Haus befindet sich die 65 m² große Scheune mit einem in 2015 erstellten Heuboden.Im Jahre 1985 wurde ein Pferdestall erbaut. Die Scheune wird zur Heulagerung und Pferdehaltung genutzt. Das Dach der Scheune Nordseite wurde vor ca. 10 Jahren und Südseite ca. in 2020 neu gedeckt.Der Stall hat eine Größe von ca. 20 m² und daran anschließend ein befestigter Paddock. Aufgrund der Umzäunung ist auch die Haltung von Schafen oder Ziegen möglich. Das Objekt hat eine Wohnfläche von insgesamt 320 m², davon entfallen ca.60 m² auf eine vermietete Einliegerwohnung. Die Mieter haben ein lebenslanges Wohnrecht (sog. Nießbrauchrecht). Der Kapitalwert des Nießbrauchs in Höhe von 52.000,-EUR wirkte sich entsprechend mindernd auf den Kaufpreis aus. Die Immobilie befindet sich auf zwei bebauten Grundstücken (288 m² u. 269 m²), zu dem Kaufangebot gehören vier weitere Flurstücke mit jeweils 174 m², 596 m², 660 m², 85 m² (Garagen) sowie ein Kirchengrundstück mit 1205 m², das bis Nov.22 für 15 EUR p.a. gepachtet ist und als Weidegrundstück für die Pferde genutzt wird. Darüber hinaus gehören dazu zwei Doppelgaragen, ein Carport welches genutzt wird für Mülltonnen und als Brennholzlager, ein Aussenstellplatz am Haus sowie eine kleine Werkstatt. Durch die Nähe zum Nürburgring (ca. 15 km Entfernung) eignet sich die Immobilie mit dem herrlichen Grundstück als Feriendomizil oder auch Dauerwohnsitz für passionierte Motorsportfans.Bei klarer Sicht hat man einen faszinierenden Blick auf die schöne Nürburg. Überzeugen Sie sich selbst bei einer Besichtigung von der Lage und dem Potential dieser Immobilie!
Sobald man die Immobilie betritt, fühlt man sich trotz der Größe sehr heimelig. Am Eingang der linken Seite des Hauses befindet sich im Erdgeschoss ein Schlafzimmer sowie eine kleine offene Küche. Über eine Wendeltreppe gelangt man in das Obergeschoß mit einer ebenfalls offenen Küche mit Zugang zum Wintergarten. Von hier aus haben Sie einen herrlichen Blick über Wiesen und Felder. Von dem großzügigen Flurbereich, gelangt man in den Wohn- und Schlafbereich mit einem Bügel- sowie einem Ankleidezimmer, Bad und Büro. Ebenfalls vom Flur aus gelangt man über eine Treppe ins Dachgeschoß mit einem weiteren Schlafzimmer. Eine kleine Terrasse befindet sich hinter dem Haus mit Zugang zum Garten. Der Eingang zur Einliegerwohnung, befindet sich etwas weiter rechts mit einer kleinen Terrasse davor. Die ca. 60 m² Wohnfläche teilen sich auf in ein kleines Wohnzimmer, Schlafzimmer sowie ein Bürobereich und Durchgangsküche. Von der Küche aus hat man Zugang in den großzügigen Garten mit Hühnerhaltung. Durch die herrvorragende Lage mit einer sehr hohen Sonneneinstrahlung eignet sich der Immobilienstandort für die Installation einer Solaranlage zur Erzeugung des eigenen und zu verkaufenden Stroms.

Das Stammhaus mit der heutigen Einliegerwohnung wurde in den Jahren 1969 bis 1971 renoviert. Die Fenster sind einfach verglast mit Kunststoffrahmen.Das Dach ist aus dem Jahre 1978 und mit Berliner Wellen gedeckt. Die Türen sind aus Holz. Die Haustür der Einliegerwohnung ist ebenfalls aus Holz mit einer Glaseinfassung.In den Jahren 1980 bis 1985 ist der Anbau entstanden. Die Fenster wurden doppelt verglast mit Kunststoffrahmen.Die Haustür des Hauptgebäudes besteht aus Glas mit Alurahmen. Insgesamt ist die Ausstattung der Immobilie einfach gehalten. Die Böden sind teilweise mit Teppich, Laminat oder Fliesen belegt. Gemütlichkeit strahlt der Kaminofen im Wohnzimmer des Haupthauses aus. Das Objekt wird über die Ölzentral-Heizung, sowie über 3 Kamine mit Holz beheizt.

Sehr geehrte Interessentin, sehr geehrter Interessent, bitte haben Sie Verständnis, dass wir aufgrund unserer Daten-Fürsorgepflicht den Verkäufern gegenüber, nur Anfragen mit Angabe Ihrer vollständigen Kontaktdaten wie Name, Vorname, gültiger Telefonnummer/n sowie gültiger Adresse beantworten werden.
Die in diesem Angebot enthaltenen Informationen wie z.B. Abmessungen, Zeit- und Preisangaben beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. eines Dritten.
Der Makler übernimmt hierfür keine Haftung.

Courtage: 3.57 %
Anzahl Carport-Stellplätze: 2
Anzahl Garagenstellplätze: 2
Stellplätze: 4
Terrassen: 1
Wohneinheiten: 2
Art der Ausstattung: Standard
Befeuerung: Öl, Holz-Hackschnitzel
Badausstattung: Dusche, Fenster im Badezimmer
Stellplatzart: Garage, Carport
Letzte Modernisierung: 2020
Immobilie ist verfügbar ab: sofort

Energieeffizienz

Energieausweis-Art: Bedarf
Energieausweis gültig bis: 14.03.2032
Endenergiebedarf: 255 kWh/(m²*a)
Primärenergieträger: Holz Öl
Energieausweis-Ausstellungsdatum: 15.03.2022
Energieausweis-Jahrgang: ab Mai 2014
Energieausweis-Gebäudeart: Wohngebäude

Preis:229.000 €
PLZ:53520
Ort:Dankerath
MLS:2076
Baujahr:1969
Etagen:3,0
Quadratmeter:320,00
Gesamt Quadtratmeter:2.072,00
Schlafzimmer:4
Badezimmer:3
Art der Immobilie:Zweifamilienhaus
Konditionen:renovierungsbedürftig
Bodenbelag:Fliesen, Laminat
Heizung/Klimaanlage:Zentralheizung
Größe:2.072 m²
Räume:8
weitere Details:

Der Immobilienstandort ist in einer reinen Wohnbebauung mit wenig Verkehr in Ortsrandlage.Dankerath ist eine Ortsgemeinde im Landkreis Ahrweiler in Rheinland-Pfalz. Sie gehört der Verbandsgemeinde Adenau an. Der Ort Dankerath ist ein Straßendorf. Der nächst größere Ort ist Adenau (13 km), hier gibt es Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, sowie Schulen und Behörden. Der Nürburgring ist ca.15 km entfernt-die Kreisstadt Daun ca.20 km.Der nächste Bahnhof liegt etwa 20 km entfernt, die nächste Autobahn Auffahrt ca. 6 km.

Karte

[supsystic-form id=11]